In unserem Mediencenter können Sie aktuelle Medienmitteilungen lesen, Bildmaterial downloaden und unsere Medienstelle kontaktieren.

Medienmitteilungen

Die wichtigsten Medienmitteilungen der Pistor Firmengruppe im Überblick.

Waadtländer Christophe Ackermann in den Verwaltungsrat gewählt

Die Pistor Holding Genossenschaft führte heute in Lausanne ihre 108. ordentliche Generalversammlung durch. Neu in den Verwaltungsrat berufen wurde Christophe Ackermann, Geschäftsführer des Familienbetriebs «Ackermann Artisan Boulanger Sàrl» mit Filialen in Grandson und Lausanne. Er ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

Pistor wächst deutlich und steigert Umsatz auf 797 Millionen Franken

Die Wachstumsstrategie der Pistor AG geht auf: Sie erreichte im Jahr 2023 einen Umsatz von
796,5 Millionen Franken, ein Plus von 9,8%. Alle Kundensegmente legten zu, die Gastronomie avancierte erstmals zum grössten Geschäftsbereich. Den Grossteil des Gewinns von 25,5 Millionen Franken reinvestiert Pistor in seine Infrastruktur: Es sind verschiedene Bau- und Digitalprojekte geplant, die der Kundschaft noch mehr Vorteile bringen.

Spatenstich: Pistor startet mit dem Bau der Verteilzentrale Ostschweiz

Heute hat die Grosshändlerin Pistor in Sennwald SG den Startschuss für Ihre Verteilzentrale Ostschweiz gegeben. Die Investition für das Logistikgebäude beläuft sich auf 18,5 Millionen Franken, eröffnet wird es im Verlauf des Jahres 2025. Ziel ist eine engmaschige und nachhaltige Belieferung der Ostschweizer Kundschaft.

Pistor eröffnet grösseres Logistikgebäude – Investitionen von 34 Millionen Franken

Die Grosshändlerin Pistor ist auf Wachstumskurs. Um die steigenden Bestellmengen verarbeiten zu können, hat sie an ihrem Hauptsitz in Rothenburg ihr Warenumschlagszentrum «WUZ West» erweitert. Es setzt dank Photovoltaik, Energieeffizienz und Abwärmenutzung voll auf Nachhaltigkeit.

Silber für Kundenmagazin «AROMA» beim BCM-Award

Das Pistor-Kundenmagazin «AROMA» wurde beim BCM-Award, dem grösstem Content-Marketing-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum, in der Kategorie B2B Handel mit Silber ausgezeichnet.
Das kostenlose Magazin lässt sich unter folgendem Link abonnieren:

Stephan Schad ist neuer Geschäftsführer der Fairtrade SA

Der neue Geschäftsführer der Fairtrade SA in Rothenburg heisst Stephan Schad. Der 56-jährige Einkaufs-, Verkaufs- und Supply-Chain-Spezialist übernimmt Mitte Oktober 2023 das Ruder von Mike Mahler, der sich für eine neue Herausforderung entschieden hat.

Elektromobilität: Pistor investiert über 6 Millionen Franken

Pistor kauft für 6,4 Millionen Franken acht neue E-Lastwagen. Bis Mitte des Jahres sind somit 10% der Unternehmensflotte emissionsfrei unterwegs. Dies entlastet die Umwelt jährlich um 300 Tonnen CO2 und deckt ein wichtiges Kundenbedürfnis ab.

Pistor ernennt eine neue Verwaltungsrätin

Die Pistor Holding Genossenschaft hielt heute in Sursee ihre 107. ordentliche Generalversammlung ab. Katharina Barmettler-Sutter, Geschäftsführerin der Basler Grossbäckerei Sutter AG, ersetzt die abtretende Verwaltungsrätin Manuela Roost Müller.

Pistor erzielt Rekordumsatz

Die Pistor AG entwickelt sich erfolgreich: Im Geschäftsjahr 2022 erreichte sie einen Umsatz von
725,7 Millionen Franken, 18,2% mehr als noch im Vorjahr. Hauptgrund für diesen Erfolg ist das organische Wachstum aller drei Standbeine Bäckereien-Confiserien, Gastronomie und Gesundheitsbetriebe.

Nach «Ja» an der Urne: Pistor baut Hauptsitz in Rothenburg aus

Die Rothenburger Stimmbevölkerung hat heute dem Bebauungsplan Hasenmoos Süd zugestimmt. Somit kann die Pistor AG die Ausbaupläne ihrer Logistik vorantreiben und ihren Wachstumskurs fortsetzen. Ab 2026 wird am Hauptsitz in Rothenburg in drei Etappen neue Infrastruktur auf 31'700 Quadratmetern entstehen.

Pistor knackt Marke von 600 Mitarbeitenden und schafft über 50 weitere Stellen

Pistor wächst stark: Seit kurzem sind 616 Mitarbeitende für die Genossenschaft tätig. Im Jahr 2023 sollen mindestens 50 neue Stellen hinzukommen. Somit entwickelt sich das Unternehmen zu einem der grössten 50 Arbeitgeber der Zentralschweiz.

Pistor baut eine nachhaltige Verteilzentrale in der Ostschweiz

Die Grosshändlerin Pistor AG baut in Sennwald SG eine Verteilzentrale für ihre Ostschweizer Kunden. Ziele sind kürzere Wege, mehr Liefertage und eine nachhaltige Belieferung. Das Gebäude soll im Frühling 2024 betriebsbereit sein. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf 18,5 Millionen Franken.

Kontakt Ansprechsperson Unternehmenskommunikation Patrick Eigenmann

Patrick Eigenmann

Unternehmenskommunikation

Sie wünschen einen persönlichen Kontakt zur Medienstelle? Gerne beantworte ich Ihre Fragen. Sie erreichen mich unter: [email protected]

ueber Pistor Mediencenter Download Bildmaterial Corporate Elemente

Download Bildmaterial und Logos

Im Rahmen Ihrer Pistor Berichterstattung stellen wir Ihnen Bildmaterial sowie unsere Corporate-Design-Elemente zur freien Verfügung. Das Material weist eine hohe Auflösung auf und kann mit einem Bildbearbeitungsprogramm geöffnet werden.